Vorbericht: 14. Spieltag Bezirksliga 4

Mehr Außenseiter geht nicht!

Bereits am Freitag steigt für unsere Erste das einzige „Derby“ in dieser Saison. 10 Kilometer sind es bis nach Eslohe. Kürzer hat es die SG dieses Jahr zu keinem anderen Auswärtsspiel. Doch es wartet nicht nur der Tabellenführer auf die Kremer/Günther-Elf, sondern mit 37 Treffern auch die beste Offensive der Liga (zusammen mit Langenholthausen). Hinzu kommt, dass Eslohe am letzten Spieltag eine 4:0 Klatsche in Langscheid einstecken musste und somit sicherlich auf Wiedergutmachung aus ist. Zu Hause verlor Eslohe nur ein Spiel: Gegen Birkelbach 0:2.

Die SG kann nach 7 Punkten aus den letzten drei Spielen relativ befreit über die „Galle“ fahren.

Personell sieht es allerdings alles andere als rosig aus. Neben den Langzeitverletzten Philipp Schmidt-Holthöfer und Michael Hennes, fehlen nun auch Marvin Spreemann, Christian Günther, Nicolas Klauke und Niklas Schmidt. Außerdem hat die Grippewelle die Mannschaft erreicht. Hier bleibt abzuwarten wer bis Freitag fit ist.

14. Spieltag: BC Eslohe : SG Serkenrode/Fretter
Ort: Serkenrode
Anstoß: Freitag, 19:30 Uhr
Schiedsrichter: Bastian Otto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.